Wir drehen Videos für das Training zu Hause, veranstalten Workshops und Yoga Retreats. Auch für eigene Veranstaltungen kannst Du uns buchen. Möchtest Du bei Dir in Deinem Wohnort eine Ausbildung oder einen Workshop anbieten, würden wir uns freuen von Dir hören. Weitere Infos erhältst Du unter: Mail: qi-life@debueser.de
Workshop am Samstag, 06. Oktober 2018 mit Claudia Debüser
50 50 50 50
65,00 €

Claudia Debüser

Workshop 09/19 Kriegerpositionen im Yoga – und was verbirgt sich dahinter Krieger oder auch Heldenpositionen sind fast in jeder Yogastunde zu finden. Diese Asanas haben eine große Wirkung auf unseren Körper und unsren Geist. Umso wichtiger, hier einmal genauer hinzuschauen. Schultergürtel, Arme, Hüfte, Beine, Wirbelsäule….. Die Heldenpositionen haben einen tiefen körperlichen und philosophischen Hintergrund. Statt mit Schnelligkeit und unachtsam diese Asana einzunehmen, werden wir jede Heldenfigur Schritt für Schritt aufbauen und aus einem neuen Blickwinkel her betrachten. Die Heldenpositionen und ihre wundervolle Wirkung! Samstag, 28.09.2019 9:00 bis 17:00 Uhr AGB

Christian Klix

Workshop 2/20 Arm Balancing Playground Ob Unterarmstand oder einbeinige Krähe, Transitions in Armbalancen hinein oder aus Armbalancen heraus, wir probieren es aus! Gespickt mit vielen Tipps und Tricks zeige ich Dir wie man in die intensiven Armbalancen, die man sonst vielleicht nur von seinen Helden aus Youtube kennt, hinein und wieder raus kommt. Dieser Workshop ist die ideale Ergänzung zum „Flight Club“ und „Secret Paths“ Workshop. Wenn Du neue Inspiration für Deine Praxis möchtest, dann bist Du hier genau richtig. Voraussetzungen: Der Workshop ist für Alle geeignet, die sich gerne einer körperlichen Herausforderung stellen, auch wenn es bisher mit Armbalancen noch nicht so gut klappt. Die vermittelten Übungen und Techniken machen Spaß und sind universell für die Yoga Praxis anwendbar. AGB

Christian Klix

Workshop 1/20 Secret Paths Pranayama, Bandha & Kriya Essentials Lange Zeit geheim gehalten, kommen Bandha und Kriya Übungen direkt aus dem alten sagenumwobenen indischen Djungel, in dem die Yogis verbunden mit den Kräften der Natur und dem Leben selbst, unseren Raumanzug aus Blut und Fleisch, den Körper, und natürlich unseren inneren Raum, das Bewusstsein, erforschten. In diesem Workshop zeige ich Dir einige dieser essentiellen Übungen, die das Leben in meinem Körper immens positiv beeinflusst haben und von denen ich überzeugt bin, dass sie das für jeden tun können. Bandhas und Kriyas helfen unseren Organen einwandfrei zu arbeiten. Sie erschaffen Gesundheit von Innen. Schauen wir von einem evolutionären Blickwinkel, dann sollten wir berücksichtigen, dass unser Körper wesentlich älter ist als die Expansion unseres Gehirns. Die Organe sind dazu da unser Gehirn am Leben zu halten und nicht umgekehrt. Aufgrund unseres modernen Lebensstiles, industriell verarbeiteter Lebensmittel, fehlendem Bewusstsein für das was in unserem Bauch eigentlich passiert und all den verrückten Konzepten, mit denen der Verstand unseren Körper knechtet, haben wir gänzlich die Verbindung zur Lebenskraft in unserer Mitte verloren. Bandhas und einige Kriyas sehen vielleicht auf den ersten Blick etwas merkwürdig aus, weil wir so etwas noch nie gesehen oder ausprobiert haben. Tatsächlich sind sie einfach zu lernende Übungen, die uns helfen ein wesentlich intensiveres Körperbewusstsein zu schaffen. Indem wir unserem Körper helfen lebendiger und gesünder zu werden, wird unser “kranker” Geist leichter folgen. Diese Übungen sind die Grundlage für eine tiefe körperliche Yoga Praxis und essentiell auch für die Meditation. Sie sind die unsichtbaren Flügel, die dem Yogi seine Leichtigkeit verleihen, scheinbar schwerelos durch die intensivsten Asana Sequenzen zu “fliegen”. Ohne sie, bleibt die Praxis der Asanas nur oberflächlich. er diese Übungen integriert, wird einen enormen positiven Effekt auf allen Ebenen des eigenen Wesens erleben. Übungen: Nauli Kriya, Agni Sara Kriya, Uddiyana Bandha, Moola Bandha, Kappalabhati u.a. Voraussetzungen: Eine generelle Gesundheit und keinerlei ernsthafte Beschwerden im Bauch- und Herzbereich. Der Bauch sollte leer sein, d.h. mindestens 3-4 Stunden vor dem Workshop nichts mehr essen. Wasser, Tee und leichte Getränke sind in Ordnung. Schwangere Frauen können nicht teil nehmen. AGB

Christian Klix

Workshop 3/20 Yo-Roll / Yoga mit der Faszienrolle Die Kombination aus regelmäßigen Massagen, Dehnung und Bewegung ist aus Sicht der modernen Faszienforschung die Basis für einen gesunden und fitten Körper. Schmerzen in den Gelenken und der Muskulatur werden gelindert, Verknotungen und Verklebungen der Faszien lösen sich auf oder können gar nicht erst entstehen. Aber wer kann sich schon regelmäßig einen privaten Masseur leisten? Die Faszienrolle ist ein einfaches aber sehr effektives Werkzeug, welches jedem ein guter Freund werden wird, der die alltäglichen kleinen Wehwehchen des Körpers endlich los werden möchte. Die Arbeit mit der Rolle ist außerdem eine ideale Ergänzung zu einer intensiven körperlichen Praxis, sei es Yoga, Laufen, physische Arbeit etc. In diesem Workshop zeige ich Dir wie man Übungen mit der Faszienrolle mit den klassischen Yoga Asanas kombiniert. Erst wird das Gewebe weich massiert, dann gedehnt. Die Effekte sind sofort spürbar! Bei regelmäßiger Anwendung stellt sich ein wesentlich intensiveres Bewusstsein für den Körper in seiner Gesamtheit ein. Man wird beweglicher und fühlt sich agiler und gesünder. Voraussetzungen: Der Workshop ist für jeden geeignet. Eine allgemeine körperliche Fitness vorausgesetzt. Vorkenntnisse in Yoga Asana sind vorteilhaft aber nicht unbedingt notwendig. Die Rollen werden zur Verfügung gestellt. AGB

Christian Klix

Workshop 4/20 Flight Club – In 7 Schritten in den Handstand In diesem Workshop zeige ich Dir mein „7 Schritte zum Handstand Programm“. Diese detaillierte Methode ist in über 10 Jahren gereift. Aus ihr ist das Flight Club Buch – Schritt für Schritt in den Handstand – entstanden. Keine Frage, es ist eine große Herausforderung den König der Armbalancen zu meistern. Dieser Workshop zeigt Dir einen gangbaren Weg und gibt Dir viele Übungen, Tipps & Tricks, um sich dieser Challenge mit Selbstbewusstsein und vor allem Spaß dabei zu stellen. Jeder der sieben Schritte kann in die regelmäßige Yoga Praxis integriert werden. Also gibt es ab sofort keine Entschuldigungen mehr, warum Du nicht schon bald auf den Händen in und aus dem Studio laufen solltest... : ) Die Praxis von Handständen bringt uns augenblicklich ins Hier und Jetzt. Sie verbindet uns mit unserer kindlichen, spielerischen Natur und gleichzeitig mit einer unserer tiefsten Urängste – die Kontrolle zu verlieren und ohne Halt ins Leere zu fallen. Die Essenz aus beidem ist Selbstbewusstsein. Den Handstand lernen, heißt Fallen lernen und dabei immer wieder auf den Füßen zu landen. Diese Erfahrung kann man in jeder Lebenssituation gut gebrauchen. Außerdem wird der Körper gestärkt, die Wahrnehmung geschärft und die Konzentrationsfähigkeit des Geistes enorm gesteigert. Man fühlt sich wach, agil und voller Energie. Handstände machen Glücklich! Voraussetzungen: Der Workshop ist für Alle geeignet, die sich gerne einer körperlichen Herausforderung stellen, auch wenn es bisher mit Handständen und Armbalancen noch nicht so gut klappt. Die vermittelten Übungen und Techniken machen Spaß und sind universell für die Yoga Praxis anwendbar.
Willkommen bei unseren Workshops… Hier findest Du alle Workshops, die noch in diesem oder auch schon im kommenden Jahr angeboten werden. Es kommen immer wieder neue dazu. Vielleicht ist auch etwas für Dich dabei. Ob Yogalehrer oder Schüler, ist dabei vollkommen egal. Unsere Workshops sind von hoher Qualität und zu bestimmten Themen. Wir freuen uns auch immer wieder Gäste bei uns begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns auf Dich! Namasté
AGB
Drymat
Kontakt Claudia Debüser Mail: qi-life@debueser.de Tel.: 0171 - 368 82 86
Wir drehen Videos für das Training zu Hause, veranstalten Workshops und Yoga Retreats. Auch für eigene Veranstaltungen kannst Du uns buchen. Möchtest Du bei Dir in Deinem Wohnort eine Ausbildung oder einen Workshop anbieten, würden wir uns freuen von Dir hören. Weitere Infos erhältst Du unter: Mail: qi-life@debueser.de,
Kontakt Claudia Debüser Mail: qi-life@debueser.de Tel.: 0171 - 368 82 86
Willkommen bei unseren Workshops… Hier findest Du alle Workshops, die noch in diesem oder auch schon im kommenden Jahr angeboten werden. Es kommen immer wieder neue dazu. Vielleicht ist auch etwas für Dich dabei. Ob Yogalehrer oder Schüler, ist dabei vollkommen egal. Unsere Workshops sind von hoher Qualität und zu bestimmten Themen. Wir freuen uns auch immer wieder Gäste bei uns begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns auf Dich! Namasté
50 50 50 50
65,00 €
Wir drehen Videos für das Training zu Hause, veranstalten Workshops und Yoga Retreats. Auch für eigene Veranstaltungen kannst Du uns buchen. Möchtest Du bei Dir in Deinem Wohnort eine Ausbildung oder einen Workshop anbieten, würden wir uns freuen von Dir hören. Weitere Infos erhältst Du unter: Mail: qi-life@debueser.de

Claudia Debüser

Workshop 09/19 Kriegerpositionen im Yoga – und was verbirgt sich dahinter Krieger oder auch Heldenpositionen sind fast in jeder Yogastunde zu finden. Diese Asanas haben eine große Wirkung auf unseren Körper und unsren Geist. Umso wichtiger, hier einmal genauer hinzuschauen. Schultergürtel, Arme, Hüfte, Beine, Wirbelsäule….. Die Heldenpositionen haben einen tiefen körperlichen und philosophischen Hintergrund. Statt mit Schnelligkeit und unachtsam diese Asana einzunehmen, werden wir jede Heldenfigur Schritt für Schritt aufbauen und aus einem neuen Blickwinkel her betrachten. Die Heldenpositionen und ihre wundervolle Wirkung! Samstag, 28.09.2019 9:00 bis 17:00 Uhr
Willkommen bei unseren Workshops… Hier findest Du alle Workshops, die noch in diesem oder auch schon im kommenden Jahr angeboten werden. Es kommen immer wieder neue dazu. Vielleicht ist auch etwas für Dich dabei. Ob Yogalehrer oder Schüler, ist dabei vollkommen egal. Unsere Workshops sind von hoher Qualität und zu bestimmten Themen. Wir freuen uns auch immer wieder Gäste bei uns begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns auf Dich! Namasté
65,00 €
50 50 50 50

Christian Klix

Workshop 1/20 Secret Paths Pranayama, Bandha & Kriya Essentials Lange Zeit geheim gehalten, kommen Bandha und Kriya Übungen direkt aus dem alten sagenumwobenen indischen Djungel, in dem die Yogis verbunden mit den Kräften der Natur und dem Leben selbst, unseren Raumanzug aus Blut und Fleisch, den Körper, und natürlich unseren inneren Raum, das Bewusstsein, erforschten. In diesem Workshop zeige ich Dir einige dieser essentiellen Übungen, die das Leben in meinem Körper immens positiv beeinflusst haben und von denen ich überzeugt bin, dass sie das für jeden tun können. Bandhas und Kriyas helfen unseren Organen einwandfrei zu arbeiten. Sie erschaffen Gesundheit von Innen. Schauen wir von einem evolutionären Blickwinkel, dann sollten wir berücksichtigen, dass unser Körper wesentlich älter ist als die Expansion unseres Gehirns. Die Organe sind dazu da unser Gehirn am Leben zu halten und nicht umgekehrt. Aufgrund unseres modernen Lebensstiles, industriell verarbeiteter Lebensmittel, fehlendem Bewusstsein für das was in unserem Bauch eigentlich passiert und all den verrückten Konzepten, mit denen der Verstand unseren Körper knechtet, haben wir gänzlich die Verbindung zur Lebenskraft in unserer Mitte verloren. Bandhas und einige Kriyas sehen vielleicht auf den ersten Blick etwas merkwürdig aus, weil wir so etwas noch nie gesehen oder ausprobiert haben. Tatsächlich sind sie einfach zu lernende Übungen, die uns helfen ein wesentlich intensiveres Körperbewusstsein zu schaffen. Indem wir unserem Körper helfen lebendiger und gesünder zu werden, wird unser “kranker” Geist leichter folgen. Diese Übungen sind die Grundlage für eine tiefe körperliche Yoga Praxis und essentiell auch für die Meditation. Sie sind die unsichtbaren Flügel, die dem Yogi seine Leichtigkeit verleihen, scheinbar schwerelos durch die intensivsten Asana Sequenzen zu “fliegen”. Ohne sie, bleibt die Praxis der Asanas nur oberflächlich. er diese Übungen integriert, wird einen enormen positiven Effekt auf allen Ebenen des eigenen Wesens erleben. Übungen: Nauli Kriya, Agni Sara Kriya, Uddiyana Bandha, Moola Bandha, Kappalabhati u.a. Voraussetzungen: Eine generelle Gesundheit und keinerlei ernsthafte Beschwerden im Bauch- und Herzbereich. Der Bauch sollte leer sein, d.h. mindestens 3-4 Stunden vor dem Workshop nichts mehr essen. Wasser, Tee und leichte Getränke sind in Ordnung. Schwangere Frauen können nicht teil nehmen.

Christian Klix

Workshop 2/20 Arm Balancing Playground Ob Unterarmstand oder einbeinige Krähe, Transitions in Armbalancen hinein oder aus Armbalancen heraus, wir probieren es aus! Gespickt mit vielen Tipps und Tricks zeige ich Dir wie man in die intensiven Armbalancen, die man sonst vielleicht nur von seinen Helden aus Youtube kennt, hinein und wieder raus kommt. Dieser Workshop ist die ideale Ergänzung zum „Flight Club“ und „Secret Paths“ Workshop. Wenn Du neue Inspiration für Deine Praxis möchtest, dann bist Du hier genau richtig. Voraussetzungen: Der Workshop ist für Alle geeignet, die sich gerne einer körperlichen Herausforderung stellen, auch wenn es bisher mit Armbalancen noch nicht so gut klappt. Die vermittelten Übungen und Techniken machen Spaß und sind universell für die Yoga Praxis anwendbar.

Christian Klix

Workshop 3/20 Yo-Roll / Yoga mit der Faszienrolle Die Kombination aus regelmäßigen Massagen, Dehnung und Bewegung ist aus Sicht der modernen Faszienforschung die Basis für einen gesunden und fitten Körper. Schmerzen in den Gelenken und der Muskulatur werden gelindert, Verknotungen und Verklebungen der Faszien lösen sich auf oder können gar nicht erst entstehen. Aber wer kann sich schon regelmäßig einen privaten Masseur leisten? Die Faszienrolle ist ein einfaches aber sehr effektives Werkzeug, welches jedem ein guter Freund werden wird, der die alltäglichen kleinen Wehwehchen des Körpers endlich los werden möchte. Die Arbeit mit der Rolle ist außerdem eine ideale Ergänzung zu einer intensiven körperlichen Praxis, sei es Yoga, Laufen, physische Arbeit etc. In diesem Workshop zeige ich Dir wie man Übungen mit der Faszienrolle mit den klassischen Yoga Asanas kombiniert. Erst wird das Gewebe weich massiert, dann gedehnt. Die Effekte sind sofort spürbar! Bei regelmäßiger Anwendung stellt sich ein wesentlich intensiveres Bewusstsein für den Körper in seiner Gesamtheit ein. Man wird beweglicher und fühlt sich agiler und gesünder. Voraussetzungen: Der Workshop ist für jeden geeignet. Eine allgemeine körperliche Fitness vorausgesetzt. Vorkenntnisse in Yoga Asana sind vorteilhaft aber nicht unbedingt notwendig. Die Rollen werden zur Verfügung gestellt.

Christian Klix

Workshop 4/20 Flight Club – In 7 Schritten in den Handstand In diesem Workshop zeige ich Dir mein „7 Schritte zum Handstand Programm“. Diese detaillierte Methode ist in über 10 Jahren gereift. Aus ihr ist das Flight Club Buch – Schritt für Schritt in den Handstand – entstanden. Keine Frage, es ist eine große Herausforderung den König der Armbalancen zu meistern. Dieser Workshop zeigt Dir einen gangbaren Weg und gibt Dir viele Übungen, Tipps & Tricks, um sich dieser Challenge mit Selbstbewusstsein und vor allem Spaß dabei zu stellen. Jeder der sieben Schritte kann in die regelmäßige Yoga Praxis integriert werden. Also gibt es ab sofort keine Entschuldigungen mehr, warum Du nicht schon bald auf den Händen in und aus dem Studio laufen solltest... : ) Die Praxis von Handständen bringt uns augenblicklich ins Hier und Jetzt. Sie verbindet uns mit unserer kindlichen, spielerischen Natur und gleichzeitig mit einer unserer tiefsten Urängste – die Kontrolle zu verlieren und ohne Halt ins Leere zu fallen. Die Essenz aus beidem ist Selbstbewusstsein. Den Handstand lernen, heißt Fallen lernen und dabei immer wieder auf den Füßen zu landen. Diese Erfahrung kann man in jeder Lebenssituation gut gebrauchen. Außerdem wird der Körper gestärkt, die Wahrnehmung geschärft und die Konzentrationsfähigkeit des Geistes enorm gesteigert. Man fühlt sich wach, agil und voller Energie. Handstände machen Glücklich! Voraussetzungen: Der Workshop ist für Alle geeignet, die sich gerne einer körperlichen Herausforderung stellen, auch wenn es bisher mit Handständen und Armbalancen noch nicht so gut klappt. Die vermittelten Übungen und Techniken machen Spaß und sind universell für die Yoga Praxis anwendbar.
Drymat
Kontakt Claudia Debüser Mail: qi-life@debueser.de Tel.: 0171 - 368 82 86